Alle Rassen | working-dog.eu
Nikolaus-Fährtenpokal FH 1 in Konstanz

Zum sportlichen Jahresabschluss trafen sich am 03. Dezember 2017 eine respektable Anzahl von Hundeführern mit ihren Hunden zum jährlichen Nikolaus Fährten Pokal FH 1 beim Verein für Hundesport und Hundefreunde in Konstanz. Das Fährtengelände war wie jedes Jahr von optimaler Qualität für diese Jahreszeit. Jeder Hundeführer hatte die Möglichkeit, seinen Hund bei leichtem Saatbewuchs zum Fährtenabgang zu bringen. Bei den früh morgens gelegten Fährten war jedoch der Ackerboden leicht gefroren, was aber den Hunden fast keine Probleme bereitete. Die Fährtenleger Paul Wohlhüter, Rainer Zinsmayer und Michael Wilkesmann waren bemüht, auf dem teilweise gefrorenen Boden, entsprechende Bodenverletzungen zu machen. Leistungsrichter Michael Nachtigall fand lobende Worte für die gute Qualität der gelegten prüfungskonformen FH 1 - Fährten. Bereits zum dritten Mal hintereinander wurde der Konstanzer Thomas Mayer Sieger des Pokalwettkampfes. Dieses Jahr mit seinem 3 -jährigen “Nachwuchs-Fährtenhund“ Ulli vom Altenburgerland mit einer perfekten Fährtenarbeit und der Höchstpunktzahl von 100 Punkten. Die letzten beiden Jahre gewann er mit seiner Schäferhündin Qualle vom Oberappenberg diesen Wettkampf. Dieses Jahr belegte er mit seiner Qualle und 95 Punkten den 3. Platz. Den 2. Platz belegte die Konstanzerin Tanja Siegler mit Qimba du Mont Saint Aubert und 98 Punkten. Zur Siegerehrung erhielt jeder Teilnehmer einen Rollschinken sowie traditionsgemäß einen “Nikolaus Stutenkerl“.

Ergebnisliste

 
Alle Rassen | working-dog.eu